Neuigkeiten
02.11.2015, 20:23 Uhr
Siegerehrung der Karl-Möller-Stiftung
Den mit 5000 € dotierten ersten Preis beim Wettbewerb "Innovation im Handwerk" erhielt Helmut Urbahn aus Wüsting (Gemeinde Hude im Landkreis Oldenburg) bei einer Festveranstaltung in Hannover. Der Preis wurde durch den Vorsitzenden der Karl Möller Stiftung, Herrn Hans Rudolf Meyer, Vizepräsident der UHN verliehen.
Das Foto zeigt auch  die beiden Geschäftsführer der Firma Urban, Frau Nicole Urbahn Sprock und Herrn Thomas Sprock. Auch der niedersächsische Ministerpräsident Stefan Weil sowie der Präsident der HWK Oldenburg Herr Manfred Kurmann und der Präsident des Niedersächsischen Handwerkstages Herr Karl-Heinz Bley nahmen an der Veranstaltung teil.
Hannover -

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon