Neuigkeiten
17.02.2014, 17:10 Uhr
Demografiekongress der Landesregierung
Am heutigen Montag nahm MdL Karl-Heinz Bley am Demografiekongrss der Niedersächsischen Landesregierung teil. Auf der gut besuchten Veranstaltungen wurden viele interessante Vorträge angeboten.
Als Handwerkspräsident liegt Bley im Kontext des demografischen Wandels im Besonderen der Umgang mit dem Fachkräftemangel am Herzen. Ausbildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf aber auch
die stetig zunehmende Lebenserwartung, die geringe Geburtenrate sind wichtige Punkte, die das Zusammenarbeiten aller Gruppen erfordern. Die Einwanderung und Integration nehmen einen besonderen Platz ein.
Die ersten Auswirkungen des Fachkräftemangels sind im Handwerk aber auch in anderen Bereichen erkennbar. Daher ist es Karl-Heinz Bley sehr wichtig, dass Politik und Wirtschaft gemeinsame Konzepte erarbeiten und umsetzen. Das Foto zeigt Ministerpräsident Stefan Weil bei der Begrüßung der Kongressteilnehmer.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon